"Harzlich" Willkommen

                       bei deinem WALDI-Bäcker...

Unser hauseigener Brockenstollen erhältlich im November und Dezember

 

 

Soweit wir das verraten können...(denn ein Teil Zutaten wird natürlich unser Geheimnis bleiben), enthält der in Form und Geschmack einmalige Stollen.

 

Weizenmehl Typ 405 aus kontrolliertem Anbau

Sultaninen getränkt in original Harzer Kräuterlikör

Frischbutter bzw. Butterschmalz und Vollmilch

Kristallzucker

Backfrischhefe

Mandeln süß und bitter, bzw. Marzipanrohmasse

Zitronat und Orangeat

Speisesalz und Gewürze aus dem Altenauer Kräuterpark 

 

Des Bäckermeisters Aufbewahrungstipps

 

Wer seinen Stollen gern hat, der lagert ihn bei kühlen Temperaturen (kalter Keller). Nach dem Anschneiden sollte man ihn auf die Schnittseite legen um so das Austrocken zu vermeiden. Natürlich kann man ihn auch in Folie wickeln oder in ein atmungsaktives Gefäß/Dose legen.

 

Aber am besten ist es doch, man lässt es sich nicht nehmen ihn gleich bis auf das letzte Sultaninchen zu verspeisen.